Der Windows-Ressourcenschutz konnte den Reparaturdienst Windows 10 nicht starten

windows resource protection could not start repair service windows 10



Auf Windows-Computern hilft die Systemdateiprüfung (SFC-Dienstprogramm) in C: Windows System32 beim Scannen und Wiederherstellen von Beschädigungen in Windows-Systemdateien. Laufen sfc / scannow Der Befehl erkennt leicht beschädigte Dateien, fehlende Dateiinhalte und stellt sie mit fehlerfreien Dateien aus einem komprimierten Ordner wieder her % WinDir% System32 dllcache. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Windows nicht richtig funktioniert, empfehlen wir, das Fenster auszuführen sfc Dienstprogramm Dadurch werden fehlende beschädigte Systemdateien überprüft und wiederhergestellt. Aber manchmal berichten Benutzer “ SFC-Scannow funktioniert nicht'Ausführen von sfc / scannow-Ergebnissen' Windows Resource Protection konnte den Reparaturdienst nicht starten.

Ich habe versucht, 'sfc / scannow'Weil mein PUBG nicht funktioniert, aber jedes Mal, wenn ich es in die Eingabeaufforderung' admin 'eingebe, wird mir mitgeteilt, dass Windows Resource Protection den Reparaturdienst nicht starten konnte, selbst wenn ich in bin Sicherheitsmodus.



Der Windows-Ressourcenschutz konnte den Reparaturdienst nicht starten

Auf Windows-Computern gibt es einen solchen Dienst namens Windows Modules Installer (TrustedInstaller), der die Installation, Änderung und Entfernung von Windows-Komponenten ermöglicht. Es hat vollen Zugriff auf Windows-Ressourcenschutz (WRP) Dateien und Registrierungsschlüssel. Wenn das Windows-Modul-Installationsprogramm deaktiviert ist, schlägt die Installation von Windows-Updates oder Systemreparatur-Tools für diesen PC möglicherweise fehl und führt zu einem Fehler. “Windows Resource Protection konnte den Reparaturdienst nicht starten”Während Sie das Dienstprogramm sfc ausführen.

Beitrag Inhalt: -

SFC Scannow funktioniert nicht unter Windows 7/8/10

Wenn SFC Scannow unter Windows 10, 8.1 und 7 nicht funktioniert, wird der Fehler 'Windows Resource Protection konnte den Reparaturdienst nicht startenÜberprüfen und aktivieren Sie den Modules Installer-Dienst (TrustedInstaller), der das Problem für Sie behebt.

Starten Sie den Windows Module Installer Service

  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten zum Öffnen der Run-Befehlsbox.
  2. Geben Sie in das Befehlsfeld Ausführen ein services.msc und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Doppelklicken Sie in der Liste der Dienste auf das Windows-Modul-Installationsprogramm
  4. Setzen Sie den Starttyp auf Auto und klicken Sie auf OK.
  5. Starte deinen Computer neu.
  6. Nach dem Neustart können Sie das ausführen sfc / scannow Befehl ohne Probleme.

Starten Sie den Windows Module Installer Service

Starten Sie TrustedInstaller

Wenn Sie die Eingabeaufforderung bevorzugen, öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung als Administrator.

  1. Wählen Anfangund Typ CMD.
  2. Rechtsklick Eingabeaufforderung;; dann wähle Als Administrator ausführen.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie a ein Nutzername und Passwort das gewährt dem Computer Administratorrechte.
  4. Art sc config vertrauenswürdiger Installer start = auto;; Drücken Sie dann die Eingabetaste. Sie sollten einen ERFOLG bekommen.
  5. Geben Sie als Nächstes ein net start trustinstaller Drücken Sie dann die Eingabetaste. Sie sollten eine Nachricht erhalten, dass der Dienst gestartet wurde.
  6. Probieren Sie die sfc / scannow Befehl erneut.

Starten Sie den Trustedinstaller-Dienst

Haben diese Lösungen dazu beigetragen, das Problem zu beheben, dass der Windows-Ressourcenschutz den Reparaturdienst nicht starten konnte? Lassen Sie uns dies in den Kommentaren unten wissen. Überprüfen Sie dies auch

Video: Fix Windows Resource Protection konnte den Reparaturdienst nicht starten